Weblinks

Wir sind regelmäßig im Web unterwegs und auf der Suche nach neuen wichtigen und großartigen Webseiten. Hier findet man unsere Linksammlung, die wir zusammengestellt haben.

Gewaltprävention

Links zum Thema „Gewaltprävention

Institut für Gewaltprävention NRW (IFG)
Das Institut für Gewaltprävention NRW ist ein virtuelles Institut, das vom Ministerium für Schule und Weiterbildung (Medienberatung NRW) innerhalb der Kooperation mit den Kompetenzteams NRW als einer der „anderen Anbieter“ zugelassen ist.

Gewaltfrei Lernen
Gewaltfrei Lernen vermittelt in fröhlichen Bewegungsspielen Kooperationsvermögen und respektvolles Konfliktverhalten zugleich.

Rote Karte Rheinland
Prominente Künster, Sportler und Andere setzen ein Zeichen für sich und ihre Fans gegen Rassismus. Unsere Aktion „Zeig Rassismus die Rote Karte“ findet hier eine eigenständige Fortsetzung !

Bär-sch
Coaching, Deeskalations- und Schutztechniken, Gewaltprävention

Wir für Pänz e.V. Köln
Wir für pänz ist Ansprechpartner für Kinder und Familien in Köln und Umgebung, die sich in schwierigen Lebenslagen befinden. Denn pflegebedürftige, kranke, behinderte und benachteiligte Kinder brauchen Hilfe und Unterstützung.

deeskalation-jetzt.de
Eine sehr informative Seite zum Thema Deeskalation.

Gewalt Akademie Villigst
In der Gewalt Akademie Villigst geht es darum, Methodenrepertoires, Thematisierungswege und konstruktive Konfliktlösungen zu entwickeln, zu erproben und zu realisieren, damit Kinder, Jugendliche und Erwachsene selber heraus

Coole Monkeys

Unterstützer

paulizei

TSV Bayer 04 Leverkusen

Sonstiges

Projekt „Das macht Schule“
Tolles Schülerprojekt

Herdbanker
Nicht nur Freunde, auch Unterstützer. Ein Besuch der Homepage dieser „Wacken-Jünger“ lohnt sich auf jeden Fall.

Rheinisches Forum
Das Forum ist ein offener Kreis von Beratern, Moderatoren und Prozessbegleitern (Facilitator), deren Interessensschwerpunkt vorwiegend in der Arbeit mit grossen Gruppen liegt.

k-now how
K-now how. Organisationsentwicklung, Kommunikation jetzt. Zukunft
bewusst gestalten.

Online-Beratung gegen Rechtsextremisumus
Die Online-Beratung gegen Rechtsextremismus bietet Ihnen Informationen zum Thema Rechtsextremismus, lösungsorientierte Beratung über Mail und Einzelchat und moderierte Gruppenchats für Eltern (auf Anfrage).
Die Beratung ist kostenlos, anonym und über einen speziell gesicherten Server zu erreichen. Nach der Anmeldung können Sie sich per Mail an uns wenden, danach wahlweise auch einen Chat wünschen. Mailanfragen werden von professionellen Online-Beratern innerhalb von drei bis fünf Werktagen beantwortet.